Lagerloser Drehgeber MRI 2850

- Magnetring-Drehgeber mit Gehäuse

Das lagerlose Drehgebermodell MRI 2850 wurde zur Leistungsoptimierung bei hochtourigen Elektromotoren in besonders anspruchsvollen Umgebungen entwickelt, wie z. B. in den Bereichen Zellstoff & Papier, Metall, Öl & Gas, Windenergie und Schifffahrt. Bei der direkten Montage an der Hauptwelle eines Standard-8,5”-C-Flansch-Motors bietet der Drehgeber Auflösungen von 1-16383 Inkrementen.

Das robuste Gehäuse aus leichtem, eloxiertem Aluminium schützt sämtliche Teile des Drehgebers. Es steht eine Reihe stabiler Anschlüsse und elektronischer Optionen zur Auswahl, um den Anforderungen aller Kunden gerecht zu werden. Über zwei LEDs am Sensorkopf sind Ein/Aus-Status und Abtastqualität leicht abzulesen. Bei Montage des Drehgebers mit einem oder zwei Sensorköpfen – je nach Anwendungsbedarf – erhalten Sie ein oder zwei Ausgangssignale.

Download MRI 2850 flyer